5. Rezensionen (in Auswahl)

  • Rez. Neumann: Der Aphorismus. In: Zs. f. dt. Philologie 96, 1977, S. 625-629.
  • Rez. Fedler: Der Aphorismus. In: Zs. f. Germanistik. Neue Folge 2, 1994, S. 469-472.
  • Rez. Katritzky: Lichtenbergs Gedankensystem. In: Lichtenberg-Jahrbuch 1996, S. 212-214.
  • Rez. Friedrich Schulz: Litterarische Reise durch Deutschland. In: Lichtenberg-Jahrbuch 1997, S. 303-307.
  • Rez. Jean Paul: Sämtliche Werke. Hist.-krit. Ausgabe. 2. Abteilung, 6. Band: Dichtungen; Merkblätter; Studienhefte; Schriften zur Biographie; Libri legendi. In: Lichtenberg-Jahrbuch 1997, S. 307-312.
  • Rez. Engelmann: Babel – Bibel – Bibliothek. Canettis Aphorismen zur Sprache. In: Lichtenberg-Jahrbuch 1998, S. 360-363.
  • Rez. Fricke, Meyer (Hg.): Abgerissene Einfälle. In: Zs. f. deutsche Philologie 118, 1999, S. 297-302.
  • Rez. Jean Paul: Sämtliche Werke. Hist.-krit. Ausgabe. 2. Abteilung, 7. Band: Philosophische, ästhetische und politische Untersuchungen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 1999, S. 297-302.
  • Rez. Stölzel: Rohe und polierte Gedanken. In: Germanistik 41, 2000, S. 87.
  • Rez. Lichtenberg: Aphorismen und andere Sudeleien (Hg. Joost). In: Lichtenberg-Jahrbuch 2004, S. 190-192.
  • Rez. Jean Paul: Lebenserschreibung. Veröffentlichte und nachgelassene autobiographische Schriften. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2005, S. 259-261.
  • Rez. Jean Paul: Sämtliche Werke. Hist.-krit. Ausgabe. 2. Abteilung, 8. Band: Gedanken. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2006. S. 247-251.
  • Rez. Egert: Der Aphorismus. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2006, S. 251-253.
  • Geary, The World in a Phrase. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2007, S. 299-300.
  • Rez. Mohr, Epigramm und Aphorismus im Verbund. Kompositionen aus kleinen Textformen im 17. und 18. Jahrhundert. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2008, S. 236-240.
  • Rez. Jassoy: Man muß erstlich wissen, was man will, ehe man thun kann, was man soll. Aphorismen und Glossen aus Welt und Zeit (1815–1828). Ausgewählt und mit einem Nachwort von Dirk Sangmeister. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2009, S. 289-293.
  • Rez. Benyoetz, Scheinhellig. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2010, S. 342.
  • Rez. Algarotti, Ein philosophischer Hofmann im Jahrhundert der Aufklärung. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2010, S. 340-341.
  • Allesamt Nachfolger – in den Spuren Lichtenbergs? Zu einigen aphoristischen Neuerscheinungen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2011, S. 206-215.
  • Skandinavische Aphoristik. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2012, S. 269-273.
  • Rez. Eilers, Grüterich (Hg.): Neue deutsche Aphorismen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2013, 402-405.
  • „Aphorismen und Ähnliches“. Zu aktuellen Neuerscheinungen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2014, S. 231-239.
  • Rez. Eschenburg, Über William Hogarth und seine Erklärer. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2014, S. 229-231.
  • Rez. Werner, Tagesrationen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2014, S. 239-242.
  • Rez. Egert, Der Fall Aphorismus. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2014, S. 242-243.
  • Rez. Loukidelis, „Es denkt“. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2015, S. 261-263.
  • Rez. Steinweg, Evidenzterror; Große, Der beglückte Mann. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2015, S. 263-269.
  • Rez. Wuthenow, Wahrheiten über den Menschen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2015, S. 269-271.
  • Rez. Lichtenberg, Aphorismen und andere Sudeleien. Hg. von Ulrich Joost. 2. Auflage. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2016, S. 237-238.
  • Rez. Deschner, Auf hohlen Köpfen ist gut trommeln. Alte und neue Aphorismen; Oppermann: Die schöne Philosophie. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2016, S. 238-243.
  • Rez. Grubitz, Dasein ist hiersinnig. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2016, S. 243-244.
  • Rez. Benyoetz, Aberwenndig. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2018, S. 329-331.
  • Rez. Seel, Nichtrechthabenwollen; Trojanow, Nach der Flucht; Walser, Spätdienst. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2018, S. 331-337.
  • Rez. Franz Kafka: „Du bist die Aufgabe.“ Aphorismen. Hrsg. von Reiner Stach. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2019, S. 236-238.
  • Rez. Philip Kovce (Hrsg.): Die schönsten Aphorismen. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2019, S. 235-236.
  • Rez. Rahel Levin Varnhagen: Tagebücher und Aufzeichnungen. Hrsg. von Ursula Isselstein. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2019, S. 238-244.
  • Rez. Volker Braun: Handstreiche. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2019, S. 232-235.
  • Rez. Michael Will: Findbuch zu Jean Pauls Exzerpten. In: Lichtenberg-Jahrbuch 2019, S. 231-232.
  • Rezensionen auf www.dapha.de/rezensionen, 2019ff.:
    • Rez. Alexander Eilers: Kiesel, 2020. [Link]
    • Rez. Ben Grant: The aphorism and other short forms, 2016. [Link]
    • Rez. Arndt-Michael Meyer: Die Macht der Kürze. Das 1×1 der Realität, 2004. [Link]
    • Rez. Michael Rumpf: Was nützt es, wenn ein Chamäleon Farbe bekennt?, 2019. [Link]
    • Rez. Rolf Friedrich Schuett: Aphorismus – Philosophischer Gehalt in literarischer Gestalt. Sentenzenschleifer: Dichter und Denker in Personalunion, 2019. [Link]
    • Rez. Franz Kafka: Du bist die Aufgabe. Aphorismen, 2019. [Link]
    • Rez. Elazar Benyoëtz: Feindeutig; Gottik; Nadelind; Der eingeschlagene Umweg, 2020. [Link]
    • Rez. Felix Philipp Ingold: Aus beliebiger Prosa. Ein Hundert Lesespäne, 2020; Aus eigenem Anbau. Zwei Hundert Merksätze, 2020. [Link]
    • Rez. Marcus Steinweg: Metaphysik der Leere. Berlin: Matthes und Seitz, 2020. [Link]
    • Rez. Martin Liechti: Leicht daneben. Aphorismen und Notate. Hohenems, Wien, Vaduz: Bucher, 2020. [Link]
    • Rez. Michael Klonovsky: Aphorismen und Ähnliches. Durchgesehene und vermehrte Ausgabe. Wien, Leipzig: Karolinger 2020. [Link]
    • Rez. Christoph Möllers: Freiheitsgrade. Elemente einer liberalen politischen Mechanik. Berlin: Suhrkamp 2020 (edition suhrkamp 2755). [Link]
    • Rez. Elazar Benyoëtz: Die Zukunft sitzt uns im Nacken. Veränderte und erweiterte Ausgabe. / Finden macht das Suchen leichter. Veränderte und erweiterte Ausgabe. Würzburg: Königshausen und Neumann 2020. [Link]
    • Rez. Jürg Amann: Nichtsangst. Fragmente auf Tod und Leben. Wien: Haymon 2008. [Link]